Sonntag, 27. April 2014

Holländischer Stoffmarkt

Am Freitag machte der Holländische Stoffmarkt zum ersten Mal Station in Stuttgart. Da musste ich natürlich hin!

Am Eingang zum Karlsplatz, wo sonst der Flohmarkt stattfindet.

Man beachte auch die ganzen Kinderwagen!

Reiterdenkmal Wilhelm I.



Trotz Einkaufsliste kaufte ich mehr als ich wollte - komisch ;-) Zwischendrin herrschte kurz Panik, da wir Noras Puppe 'Franka' verloren hatten. Nach mehrmaligen Ablaufens unserer Wege entdeckte ich sie an einem Baum sitzen. Danke an den Finder!

Noras Schirmmütze wurde auch begutachtet und abfotografiert. Daher muss nun wohl endlich die Anleitung her. Ich war noch ein wenig am Kämpfen mit Bildbearbeitung und Digitalisierung, doch vielleicht muss die erste Anleitung auch nicht direkt perfekt sein. Morgen soll sie nun wirklich online gehen.

Hier noch meine Ausbeute:

Aus diesen schönen Baumwollstoffen und Zubehör möchte ich mir eine Schnabelina Bag nähen.

Jerseystoffe kann man nie genug haben: Bei 4 Euro für den halben Meter von Stenzo konnte ich nicht widerstehen.

Hier mal noch im Detail: Da wäre auch was für einen Loop für mich dabei.

Ich liebe Streifen.

Heute ist noch eine tolle Tasche entstanden, doch dazu in den nächsten Tagen mehr. Ich brauche erst mal gute Bilder davon.

Einen schönen Abend euch noch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen